Wissen teilen für eine Grüne Wirtschaft

UNEP Nairobi
© Linh Do: "Flags". www.flickr.com (CC BY 2.0).

Der Umbau der Wirtschaft hat längst begonnen. Zahlreiche Initiativen weltweit wollen den Konsum und die Produktion nachhaltiger machen. Diese Anstrengungen gehen von einer Vielzahl von Akteuren aus, sowohl staatlichen als auch nichtstaatlichen. Dabei werden Wissen und Erfahrungen gewonnen, die auch in anderen Regionen und in anderen Zusammenhängen hilfreich sein können. Wenn dieses Wissen und diese Erfahrungen weltweit geteilt werden, dann kann der Umbau der Wirtschaft global beschleunigt werden.

Die Green Growth Knowledge Platform mit Sitz in Genf koordiniert einen solchen Austausch von Wissen und Erfahrungen. Die Plattform wurde im Januar 2012 durch die Organisation für Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD), die Weltbank, das UNO-Umweltprogramm (UNEP) und das Global Green Growth Institute (GGGI) gegründet. Die Schweiz unterstützt die Plattform gemeinsam mit den Niederlanden und Deutschland.

Die Plattform arbeitet mit zahlreichen verschiedenen Partnern zusammen. Sie reichen vom African Centre für Technology Studies über das Zentrum für Entwicklungsforschung CDE an der Universität Bern und das Green Technology Center Korea bis zur Organisation Amerikanischer Staaten und dem WWF. Die Plattform kann damit Wissen und Erfahrungen auf lokalen, nationalen, regionalen und internationalen Ebenen austauschen.

Die Green Growth Knowledge Platform macht Informationen ihrer Partner global zugänglich. Sie stellt sie in Form von Datenbanken, Studien, Kursen und Webinaren zur Verfügung. Die Themen reichen von der Biodiversität und den Klimawandel über Investitionen und Versorgungsketten hin zur Armutsbekämpfung und dem Arbeitsmarkt. Die Plattform bezieht die drei Dimensionen der Nachhaltigkeit – die ökologische, die soziale und die wirtschaftliche – in ihre Arbeit ein. Sie geht dabei davon aus, dass es nicht die eine Lösung für alle Probleme gibt. Der Umbau der Wirtschaft erfolgt immer im Rahmen der nationalen Schwerpunkte und Gegebenheiten.

Letzte Änderung 08.07.2015

Zum Seitenanfang

Links

Green Growth Knowledge Platform: www.greengrowthknowledge.org
OECD: www.oecd.org
Weltbank: www.worldbank.org
UNEP: www.unep.org
Global Green Growth Institute: http://gggi.org

https://www.gruenewirtschaft.admin.ch/content/grwi/de/home/Warum_Gruene_Wirtschaft/sich-in-der-welt-engagieren/wissen-teilen-fuer-eine-gruene-wirtschaft.html