Redaktionelle Grundsätze

Dieses Webportal soll informieren, inspirieren und vernetzen. Im Zentrum steht dabei die gesellschaftliche Herausforderung und Chance, die Umweltbelastung im In- und Ausland zu minimieren und gleichzeitig die Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Wir wollen Chancen und Potentiale aufzeigen, aber auch Misserfolge analysieren.

Das Webportal ist aus einer Schweizer Perspektive heraus entstanden. Es richtet sich jedoch an ein internationales Publikum und dient nicht den Interessen Einzelner. Im Sinne eines Forums für eine breite Öffentlichkeit sind verschiedene Meinungen explizit erwünscht. Ihre Kommentare auf Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch werden veröffentlicht, sofern sie den redaktionellen Grundsätzen und der Netikette entsprechen. Einzelne Beiträge können die persönliche Sichtweise einer Autorin oder eines Autors darstellen. Das politische Meinungsspektrum wird über die Zeit und die Vielzahl der Beiträge abgebildet.

Veröffentlicht werden auch thematisch passende Mitteilungen des Bundesrates und der parlamentarischen Kommissionen sowie Stellungnahmen der Akteure im Rahmen institutionalisierter Prozesse (z.B. Vernehmlassungen, Stakeholderprozesse). Nicht publiziert werden Verlautbarungen einzelner Akteure im Rahmen von Gesetzgebungsverfahren oder anderen politischen Prozessen wie Abstimmungskämpfen.

Letzte Änderung 15.09.2015

Zum Seitenanfang

https://www.gruenewirtschaft.admin.ch/content/grwi/de/home/Ueber_dieses_Portal/Ueber_dieses_Portal_Txt/Redaktionelle_Grundsaetze.html